Palliativpflege

Ambulante Palliativpflege

Schwerstkranke und sterbende Menschen haben meist den Wunsch, so lange wie möglich zu Hause in ihrer vertrauten Umgebung bleiben zu können. Eine spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung (SAPV) macht dies möglich und sorgt für eine optimale Unterstützung und Begleitung.

Eine Palliativ-Versorgung soll es den Patienten ermöglich, sich auch in dieser letzten Lebensphase wohlzufühlen. Sie zielt auf die Behandlung von Schmerzen und anderen Symptomen und die Linderung von Leiden, nicht auf eine Verlängerung des Lebens um jeden Preis. Die Versorgung orientiert sich an den Wünschen und Bedürfnissen des betroffenen Menschen.

Anspruch auf eine Palliativversorgung haben Menschen mit nicht heilbarer, fortgeschrittener Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung. Die Voraussetzung für die Aufnahme in die SAPV ist eine Verordnung des Haus- oder Facharztes oder eines Krankenhauses sowie die Einwilligung des Patienten oder der Angehörigen. Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

Die spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung kann sowohl in der häuslichen Umgebung als auch in einem Pflegeheim erfolgen.

Stationäre Palliativversorgung

Patienten, die an nicht heilbaren Erkrankungen leiden und einer stationären Palliativpflege bedürfen, werden im St. Bernward Krankenhaus in Hildesheim auf einer eigenständigen Palliativstation versorgt. Seit 2002 arbeiten hier palliativmedizinisch ausgebildete Ärzte, Pflegekräfte, Seelsorger, Psychoonkologen, Psychologen, Sozialarbeiter und Physiotherapeuten eng zusammen, um für das Wohlergehen der Patienten zu sorgen und auch Angehörige auf ihrem Weg zu begleiten.

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern und sie nach Möglichkeit in ihren gewohnten Lebensbereich zu entlassen. Bei den Behandlungen auf der Palliativstation berücksichtigen wir nicht nur die körperlichen Symptome, sondern auch das soziale und psychische Wohlbefinden der Patienten.

Besuchszeiten gibt es auf der Palliativstation nicht. Die Angehörigen können zu jeder Zeit anwesend sein und auf Wunsch auch mit aufgenommen werden.

Wir unterstützen das Projekt „Herzenswunsch“ des Malteser Hilfsdienstes, das unheilbar kranken Menschen ermöglicht, mit einem Krankentransport und professioneller Begleitung noch einmal an einen bestimmten Ort zu fahren, den sie ein letztes Mal sehen und erleben möchten. Bei Interesse vermitteln unsere Pflegekräfte und Ärzte gern den Kontakt.

Kontakt

Bei folgenden Einrichtungen erhalten Sie Informationen zur Palliativpflege:


  HomeCare Hildesheim
  Vinzentinum Langelinienwall

  Langelinienwall 7
  31134 Hildesheim
  Telefon: 0 51 21 / 102 68 30
  E-Mail >>
  Webseite >>
    

St Bernward Krankenhaus
  St. Bernward Krankenhaus


  Treibestraße 9
  31134 Hildesheim
  Telefon: 05121 / 90-0
  E-Mail >>
  Webseite >>
    

Weitere Angebote

Kurzzeitpflege

Tagespflege

Ambulante Pflege

Weitere Hilfsdienste